Training, Verhaltensberatung & Tellington TTouch®

Öl-Mischung für ängstliche & nervöse Hunde

Hund im Blick - Aromatherapie für HundeYlang Ylang Öl - hergestellt aus den Blüten des in Indonesien beheimateten Ylang-Ylang-Baumes. Es gilt in vielen Ländern als Heilmittel.


Rezept für den Diffusor

200 ml Wasser

1 Tropfen Ylang-Ylang (Cananga odorata)

2 – 3 Tropfen Neroli/Orangenblüte (Citrus aurantium ssp. amara)

Bei sehr sensiblen Hunden starte ich mit der geringeren Dosis und schaue, wie der Hund auf den Duft reagiert. Zeigt er kein Meideverhalten, erhöhe ich die Dosis. Maximal gebe ich jedoch auf 200 ml Wasser 3 Tropfen ätherisches Öl.

Den Diffusor 3 - 4 mal täglich für 15 Minuten laufen lassen. Vor und nach der Aromatherapie den entsprechenden Raum durchlüften.

Hinweis: Das Wasser-Öl gemischt sollte spätestens alle 2 Tage ausgewechselt werden. Manche Öle entwickeln bereits nach 24 Stunden einen sehr unangenehmen Geruch. Hier muss natürlich täglich neu gemischt werden.