Training, Verhaltensberatung & Tellington TTouch®

Cistrose

(Cistus ladanifer)

Balsamischer Duft für „verknitterte Seelchen"

Cistrosenöl hat die Kraft, verschlossene Herzen zu öffnen und die Seele zu „erwärmen“. Neben der wichtigen Wirkung bei seelischen Traumata zeigt das Cistrosenöl seine Stärke bei körperlichen Verletzungen wie stark blutenden Wunden. Das sehr komplexe Öl enthält viele Inhaltsstoffe von hoher Geruchsintensität, darunter auch das Diterpenol Labdanol mit seiner ambraartigen Note. Sie sind vermutlich verantwortlich für die starke psychische Wirkung.

In den Blättern, Blüten und Zweigen der Zistrose sind viele Gerbstoffe enthalten. Sie unterstützen die Bekämpfung von Bakterien, Viren und Pilzen im Körper, indem sie im Körper die Andockstellen besetzen, durch die sonst Krankheitserreger in die Zellen eindringen könnten.   

Wirkung psyisch

  • ausgleichend
  • stimmungsaufhellend
  • stärkend

Wirkung körperlich

  • desinfizierend
  • pilzwidrig
  • entzündungshemmend
  • immunstimulierend
  • entkrampfend
  • entstauend
  • durchblutungsfördernd
  • stark blutstillend
  • hautregenerierend
  • narbenbildend
  • antiparasitär

( <- zurück zur Übersicht)